Kürbis
Grießnockerl

Schwierigkeitsgrad:

einfach einfach einfach

Vorbereitungsdauer:

Uhr15 Minuten

Zubereitungsdauer:

Uhr10 Minuten

Zutaten

Für
1   Ei
10   g Butter
150   g Mehlzauber-Hartweizen-Grieß
50   g Hokkaido-Kürbis
1   TL Salz
  Prise Muskatnuss
  Suppe nach Belieben

Zubereitung

1
Den Kürbis entkernen, in kleine Stücke schneiden und im kochenden Wasser ca. 20 Minuten weich garen. Anschließend abgießen, in eine Schüssel geben und pürieren.
2
Ei, Butter, Hartweizen-Grieß, Kürbispüree, Muskatnuss und Salz in einer Schüssel vermengen.
3
Die Masse für ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
4
Zwei Esslöffel zum Ausformen der Grießnockerl verwenden.
5
Die ausgestochenen Nockerl ca. 10 Minuten in einer kochenden Suppe garen.
Guten Appetit!