Gnocchi
mit Kürbis

Schwierigkeitsgrad:

normal normal normal

Vorbereitungsdauer:

Uhr15 Minuten

Zubereitungsdauer:

Uhr20 Minuten

Zutaten

Für
0.5   Hokkaido-Kürbis
250   g Mehlzauber Pasta- & Spätzlemehl
5   mehligkochende Kartoffeln
1   Prise Muskatnuss
1   Prise Salz

Zubereitung

1
Kürbis entkernen und in grobe Würfel schneiden.
2
Gemeinsam mit den Kartoffeln in kochendem Wasser garen bis das Gemüse weich ist.
3
Das Gemüse in einem Mixer zu Püree verarbeiten und mit dem Mehl sowie Salz und Muskatnuss vermengen.
4
Die Masse auskühlen lassen und anschließend zu Wülsten formen.
5
In gleichgroße, rechteckige Stücke schneiden und einzeln über eine Gabel gleiten lassen.
6
Die Gnocchis für ca. 10 Minuten im kochendem Salzwasser garen.
Guten Appetit!

Kürbis Grießnockerl

Grießnockerlsuppen gehören definitiv zu unseren Lieblingssuppen. Noch besser passend zur Kürbissaison: Kürbisgrießnockerl in einer cremigen Kürbissuppe.

Zum Rezept...