Brombeertarte
mit Mandeln

Schwierigkeitsgrad:

normal normal normal

Vorbereitungsdauer:

Uhr30 Minuten

Zubereitungsdauer:

Uhr40 Minuten

Zutaten

Für
150   g Mehl
50   g gemahlene Mandeln
160   g Zucker
3   g Salz
100   g kalte Butter
400   g Brombeeren
400   g Schmand
200   g Sahne
2   Stück Eier
1   EL Speisestärke
2   EL gehobelte Mandeln
1   EL Zucker

Zubereitung

1
Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, 80g Zucker und Salz mischen.
2
Die Butter und 2 EL kaltes Wasser zugeben.
3
Den Teig glatt kneten und in Folie gewickelt ca. 15 Min. kaltstellen.
4
Die Tarteform mit etwas Butter einfetten und den Backofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen.
5
Für die Füllung, die Brombeeren waschen und danach trocken tupfen.
6
Dazu den Schmand mit Sahne, den Eiern, Speisestärke und 80g Zucker glatt rühren.
7
Den fertigen Mürbteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
8
Die Form komplett auslegen und die Ränder abschneiden.
9
Mit der Gabel ein paar Mal in den Boden stechen.
10
Die Creme bis ca. 1 cm unter dem Rand in die Form füllen.
11
Anschließend die gewaschenen Brombeeren darauf verteilen.
12
Jetzt den Kuchen mit gehobelten Mandeln und Zucker bestreuen.
13
Ca. 40 Min. backen, abkühlen lassen und genießen.
Guten Appetit!

herbstliche Apfel-Nuss-Schnecken

Wir lieben den Herbst, neben den wunderschönen Farben, auch für die Köstlichkeiten, die er mit sich bringt. Daraus zaubern wir direkt köstliche Nuss-Apfel-Schnecken.

Zum Rezept...

Birnenkuchen mit Dinkelmehl

Nussiger Dinkelgeschmack in Kombination mit leckeren, fruchtigen Birnen. Klingt gut? Dann schnell weiter zum Rezept und den Backofen vorheizen!

Zum Rezept...

Feigen-Apfel Strudel

Endlich wieder Feigensaison und Strudelzeit. Unser Tipp: beides kombinieren und den „Apfelstrudel-Klassiker“ mal frischen Wind verpassen.

Zum Rezept...