Zitronen-Pistazien-
Plätzchen

Schwierigkeitsgrad:

einfach einfach einfach

Vorbereitungsdauer:

Uhr10 Minuten

Zubereitungsdauer:

Uhr15 Minuten

Zutaten

Für
125   g Butter
250   g Weizenmehl von Mehlzauber
75   g Zucker
1   Ei
2   Zitronen, gepresst
2   EL Zitronensaft
6   EL Puderzucker
4   EL gehackte Pistazien

Zubereitung

1
Butter, Mehl, Zucker, gepresste Zitrone und Ei miteinander verkneten, bis ein homogener Teig entstanden ist.
2
Teig für ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
3
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einer Plätzchenform ausstechen.
4
Backpapier auf ein Backblech legen und die Plätzchen darauf platzieren.
5
Bei ca. 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen ca. 5-10 Minuten backen.
6
Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
7
2 EL Zitronensaft mit 6 EL Puderzucker mischen und die Plätzchen damit bestreichen.
8
Abschließend die gehackten Pistazien darüber streuen.
Guten Appetit!

Lebkuchen Würfel

Endlich beginnt wieder die Vorweihnachtszeit und das bedeutet, wir starten wieder in die Hochsaison des Backens. Wir starten mit einem Weihnachtsklassiker: Lebkuchenwürfel.

Zum Rezept...