Lebkuchenwürfel

Endlich beginnt wieder die Vorweihnachtszeit und das bedeutet, wir starten wieder in die Hochsaison des Backens. Wir starten mit einem Weihnachtsklassiker: Lebkuchenwürfel.

Schwierigkeitsgrad:

einfach einfach einfach

Vorbereitungsdauer:

Uhr

Zubereitungsdauer:

Uhr

Zutaten

Für
200   g Dinkelmehl von Mehlzauber
10   g Spekulatius- oder Lebkuchengewürz
100   g Zucker
200   g gemahlene Mandeln
100   ml Speiseöl (Raps- oder Sonnenblumenöl)
100   g geraspelte Zartbitterschokolade
100   g Zartbitterschokolade
100   g Margarine
  Ganze Mandeln zum Verzieren

Zubereitung

1
Margarine und Zucker schaumig rühren.
2
Gemahlene Mandeln und Mehl nach und nach dazugeben
3
Öl, geraspelte Schokolade und Spekulatius- oder Lebkuchengewürz in den Teig rühren.
4
Tiefes Backblech mit etwas Margarine einpinseln und den Teig darauf verteilen.
5
Bei ca. 200°C Ober- und Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen.
6
Die Lebkuchenwürfel aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
7
Die Tafel Schokolade in einem Wasserbad zerlassen und auf den Lebkuchenteig geben.
8
Mit Mandeln verzieren und in Würfel schneiden.
Guten Appetit!