Wrap-Teig
Grundrezept

Schwierigkeitsgrad:

normal normal normal

Vorbereitungsdauer:

Uhr15 Minuten

Zubereitungsdauer:

Uhr15 Minuten

Zutaten

Für
200   g Vollkornmehl
1   TL Backpulver
5   g Salz
5   EL Rapsöl
120   ml Wasser

Zubereitung

1
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver und Salz vermengen.
2
Das Wasser mit dem Öl dazu kippen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
3
Den Teig in vier gleich große Stücke teilen und mit einem Nudelholz rund ausrollen.
4
Die Wraps bei mittlerer Hitze kurz von beiden Seiten backen bis der Teig Blasen wirft.
5
Die Wraps sind jetzt fertig und können je nach Geschmack, z. B. Crème fraîche, Gemüse oder Hackfleisch, befüllt werden.
Guten Appetit!

Gefüllte Pizza

Für das heutige Rezept bringen wir einen italienischen Klassiker auf den Tisch. Das perfekte Essen für verschiedenste Anlässe, ob einfach so oder als Hingucker auf dem Partybuffet. Die gefüllte Pizza lässt sich sogar kalt genießen.

Zum Rezept...

Spinat-Pfannkuchen mit Lachsfüllung

Ausgefallen, aber trotzdem unkompliziert und schnell? Das sind unsere Spinat Pfannkuchen. Die Frischkäse-Lachs Füllung macht das Gericht zu einer schmackhaften Schlemmerei.

Zum Rezept...