Rhabarber
Muffins

Schwierigkeitsgrad:

normal normal normal

Vorbereitungsdauer:

Uhr45 Minuten

Zubereitungsdauer:

Uhr20 Minuten

Zutaten

Für
150   g Butter
175   g Zucker
3   Stück Eier
8   g Vanillezucker
150   g Weizenmehl
4   g Backpulver
350   g Rhabarber
100   g gemahlene Mandeln

Zubereitung

1
Den Ofen auf 175 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
2
Die Butter, den Vanillezucker und den Zucker mit einem Handrührgerät schaumig rühren.
3
Die Eier hinzugeben und mit dem Mehl und dem Backpulver gemeinsam untermengen, bis der Teig eine glatte Masse ergibt.
4
Den Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden und mit einem Kochlöffel unterheben.
5
Den Teig in eine Muffinform geben, die Mandeln darauf anrichten und für circa 30 Minuten im Ofen backen.
6
Die fertigen Muffins auskühlen lassen, bis sie sich etwas verfestigen und dann mit Puderzucker servieren.
Guten Appetit!

Eierlikörmuffins mit Schoko-Sahne-Haube

Eierlikörkuchen in Muffinform – Das Osterrezept überzeugt mit saftigem Kuchenboden und herber Schoko-Sahne. Perfekt für den anstehenden Osterbrunch oder zum Nachmittagskaffee.

Zum Rezept...

Kokos-Maracuja Muffins

Tropisches Karibikfeeling für den Gaumen mit unseren Maracuja-Kokos-Muffins. Saftiger Teig trifft auf fruchtigen Geschmack – perfekt für den Sommer!

Zum Rezept...