Hans Haas Kochschule: Sterneküche kinderleicht gemacht

Sterneküche
kinderleicht gemacht

Sternekoch Hans Haas ist seit vielen Jahren Markenbotschafter unseres Mehlzaubers. Haas weiß ein qualitativ hochwertiges Produkt aus der Region zu schätzen, denn ein guter Kontakt zum Hersteller schafft für ihn Transparenz. Wenn Hans Haas mit Kindern in der Küche steht, fällt ihm immer wieder auf, dass Kinder noch dieses intuitive Wissen haben aus einfachen Zutaten Raffiniertes zu zaubern. Deshalb ist es umso wichtiger die Werte der Lebensmittel zu kommunizieren und Ausgangsprodukte von guter Qualität zu verwenden.

Tradition, Qualität und Wertschätzung

Die Verantwortung für die Scheller Mühle und das Mehl liegt inzwischen in der 9. Generation bei dem Geschwisterpaar Anita und Josef Scheller. Die Mühle existiert seit 1388 – seit 1843 ist sie ein Familienbetrieb. Das Mehl wird von der Anlieferung des Weizens bis zur Auslieferung des fertigen Produkts bis zu 10-mal untersucht. Im Mühlen-Labor werden Analysen im Bereich Sensorik und Analytik durchgeführt, um die Qualität der Produkte zu sichern. Um dem Anspruch „ein Mehl mahlen wie kein Zweites“ gerecht zu werden, wird der Produktionsweg kontinuierlich überprüft – von der Annahme der Rohware bis zur Auslieferung des fertigen Produktes.